Mag. Andreas Alexa

Geb. 1970; Oberst des Generalstabsdienstes; 1989 Grundwehrdienst als Einjährig Freiwilliger; 1993 Ausmusterung als Technischer Offizier zum Panzergrenadierbataillon 35; dort Verwendung als Kommandant Instandsetzungszug, Technischer Offizier & Kraftfahroffizier, Kommandant Stabskompanie, S4 bis 2007; danach Hauptlehroffizier Einsatzversorgung im Institut Versorgung an der Heereslogistikschule; Absolvent des 18. Generalstabslehrganges, 2010-2013 Hauptlehroffizier & Forscher für Logistik im Institut für Höhere Militärische Führung an der Landesverteidigungsakademie; 2013-2014 Referatsleiter in der Abteilung Militärstrategie; seit Dezember 2014 Leiter des Referats Logistik im Institut für Höhere Militärische Führung an der Landesverteidigungsakademie; 2007 – 2010 Individuelles Diplomstudium Landesverteidigung an der Universität Wien; 2005 Auslandseinsatz bei AUCON/KFOR als Kraftfahroffizier; Diverse Auslandsaufenthalte im Fachbereich; Hauptberuflich Lehrender am FH-MaStg Militärische Führung.