Marcel Serr, M.A.

Geb. 1984; 2005-2012 Studium der Politikwissenschaft und Geschichte an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und an der Universität Trier; 2007-2011 Interdisziplinärer Studiengang „Europäische Studien“ an der Universität Trier; Magisterarbeit über die israelisch-arabischen Kriege zwischen 1948 und 1973 aus neorealistischer Perspektive; Beste Abschlussarbeit in der Kategorie „Strategie“ an der Juniorprofessur für Politikwissenschaft/Internationale Beziehungen in Trier im Jahr 2011; Urkunde für herausragende Leistungen für die Magisterarbeit vom Verein Politikwissenschaft der Universität Trier; 2012/2013 wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität Trier; seit Anfang 2013 Promotion über die israelischen Streitkräfte in asymmetrischen Konflikten in Jerusalem.